Lektorat

"Ein Gesetz der Straße lautet: »Der Lektor hat immer recht«. Daraus folgt logischerweise, dass kein Autor alle Verbesserungsvorschläge seines Lektors beherzigen wird, denn wir sind alle  kleine Sünder und werden niemals die Perfektion eines Lektors  erreichen. Anders ausgedrückt: Schreiben ist menschlich, Lektorieren ist göttlich."

Stephen King, Das Leben und das Schreiben



Endlich ist es vollbracht und das magische Wort "Ende" ziert die letzte Seite deines Projekts - Zeit, um sich deinem Manuskript sprachlich und inhaltlich zu widmen. Dabei heißt solch ein Lektoratsservice ganz und gar nicht, dass du ein schlechtes Werk zu Papier gebracht hast. Aus einem schlechten Text wird auch der begnadetste Lektor kein gutes Buch machen. Aber wir möchten dir dabei behilflich sein, aus einem guten Text einen geschliffenen Diamanten zu zaubern. 

Unser Lektorat beinhaltet:


  • stilistische Überprüfung (Satzbau, Füllwörter, Erzählperspektive, Wiederholungen etc.)
  • inhaltliche Überprüfung ( Logikfehler, Spannungsbögen, Charakterentwicklung etc.)
  • grammatische Überprüfung ( z.b. Tempora)
  • Schreibfehler werden grob korrigiert - wir empfehlen allerdings ein ordentliches Korrektorat als Anschluss an die stilistische und inhaltliche Aufbereitung deines Textes


Preise


Zur Preisfindung für dein Manuskript und  damit du dir einen Überblick unserer Arbeit verschaffen kannst, bieten wir dir ein Probelektorat von 5 Normseiten (NS) an. Im Anschluss an diese Arbeitsprobe besprechen wir mit dir deinen individuellen Preis pro NS.
Das Lektorat findet in maximal zwei Durchgängen statt, die separat oder im Paket gebucht werden können.

Die LektoRate

Wir haben größtes Verständnis dafür, dass ein Lektorat - möglicherweise sogar noch inklusive anschließendem Korrektorat - eine große finanzielle Belastung für dich darstellt. Aus diesem Grund bieten wir dir die Möglichkeit, Gebrauch von unserer LektoRate zu machen. Hierbei entscheidest du, wie viele Seiten deines Projekts du uns wann zukommen lässt und wir berechnen unsere Hilfe lediglich anteilig für das jeweilige Teilstück deines Werkes. So hast du die volle Kostenkontrolle und kannst dein Manuskript Stück für Stück von uns aufpolieren lassen - immer soweit es dein Budget zur Zeit zulässt. 

Was ist eine Normseite?

Eine NS entspricht einer DinA4 Seite mit 30 Zeilen á 60 Anschlägen. Dabei ist die Schriftgröße 12 und ein Zeilenabstand von 1,5 in der Schriftart Courier New zu wählen.

Deine Chance auf einen Verlagsvertrag

Du gibst dein Manuskript für ein Lektorat vertrauensvoll in unsere Hände und wir sind von deinem Projekt absolut begeistert? Für uns Grund genug, um  dir einen Verlagsvertrag im Doderer Verlag anzubieten. Entscheidest du dich dafür ein Phönix zu werden, übernimmt selbstverständlich der Verlag sämtliche für die Veröffentlichung anfallenden Kosten.